Anita

Gründerin und Inhaberin von 6pfoten - Training für Mensch mit Hund. Hunde begleiten mich bereits seit meiner Geburt. In meinem 19. Lebensjahr zog mein erster eigener Hund, eine 4-jährige deutsche Schäferhündin „Kyra“ aus dem Tierheim bei mir zu Hause ein. Ich übernahm ab dem ersten Tag die Verantwortung für meine Fellnase und es gab einige Baustellen zu bearbeiten. Akutell begleitet mich "Alessia", eine weisse Schäferhündin, durch das Leben. Wir investieren viel Zeit und Geduld in das gemeinsame Tun und beschäftigen uns immer wieder mit Neuem. Sie hat mich zur ATN AG (Akademie für Tiernaturheilkunde) gebracht, da ich mich sehr für das Thema Hund interessiere. In der Zwischenzeit habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht, was mir unheimlich viel Spass und Freude macht. Es ist mir sehr wichtig, dass mit den Hunden ruhig und gewaltfrei umgegangen wird und wir ihre Sprache verstehen und entsprechend mit ihnen kommunizieren. Für mich gibt es nichts Schöneres als eine glückliche Beziehung zwischen Hund (4pfoten) und Mensch (2pfoten), ein Team das harmoniert und sich in allen Lebenslagen versteht (=6pfoten). Eine Hundetrainerkollegin (Viviane Theby) sagte einmal so schön: Die Arbeit über positive Verstärkung ist mehr eine Arbeit an sich selber als am Tier, womit sie völlig recht hat, deshalb auch die Bezeichnung - Training für Mensch mit Hund.

Mein Leitsatz:

Vor jedem unerwünschten Verhalten ist ein erwünschtes Verhalten. Nimm es wahr und verstärke es.
(Iréne Julius)